Ausstellung 2022 Wismar

Titel der Ausstellung:

„Die Hoffnungszeichen“ -  symbolographie als wegweiser

 

Ungewöhnliche Bilder, ungewöhnliches Material, glänzende Kunst.

Von Freitag, den 28. Juli an wird es in der St. Nikolai Kirche in Wismar knallig bunt zugehen.
Bis zum 06. August sind dort die ungewöhnlichen Werke der Künstlerin Alwine Pompe ausgestellt.

Die Künstlerin wird während der Ausstellung oft anwesend sein und die Fragen der Besucher gerne beantworten. Sie freut sich schon auf anregende Gespräche in der zweithöchsten backsteingotischen Basilika der Welt. Im UNESCO Weltkulturerbe.

Ort:
St. Nikolai Kirche, St.-Nikolai-Kirchhof 15, 23966 Wismar.
Termin:
28.07.2022 - 06.08.2022
Öffnungszeiten:
Montag – Sonntag: 10 – 19 Uhr

Für Rückfragen: V. Pompe
Tel.: 04132 / 78 56, Mobil: 0172 / 177 15 84,
E-Mail: pompe.atelier@gmail.com, www.alwinepompe.de

Immerwährend - 23 x 30 cm - Alwine  Pompe Copyright

Echtes Foto hinter Acryl: Auferstehungskreuz - 100 x 119 cm - Alwine Pompe, Copyright.